blogs

7. september 2022

Hausaufgaben, Kurse und große Träume... Mit Mana haben Kinder genug Energie, um nach den Sternen zu greifen! Und das schon ab 3 Jahren.

Du zögerst, Mana in den Speiseplan deines Kindes aufzunehmen? Das musst du nicht... Es ist wichtig, Kindern gute Essgewohnheiten zu vermitteln, die sie für den Rest ihres Lebens prägen, und für eine abwechslungsreiche und regelmäßige Ernährung zu sorgen. Mit Mana gibst du deinem Kind alle Nährstoffe, die es braucht, um sich besser konzentrieren zu können und genug Energie zu haben, um nach den Sternen zu greifen! Warum ist Mana für Kinder ab 3 Jahren geeignet? Und wie viel Mana können sie jeden Tag trinken?

Es gibt so viele Informationen darüber, wie man sein Kind richtig ernähren sollte, dass man sich oft darin verliert. Was oder wie viel sollten Kinder eigentlich essen? Es ist wichtig, dass du deine Kinder und Jugendlichen anleitest, sich abwechslungsreich zu ernähren und regelmäßig zu essen - mindestens fünfmal am Tag. Aber jedes Kind hat eine andere genetische Veranlagung, einen anderen Tagesablauf, andere körperliche Aktivität und andere Ernährungsgewohnheiten.

Vor allem Kinder im Schulalter haben Wichtigeres zu tun, als sich zu merken, ob sie regelmäßig essen. Dann gibt es ausgelassene Frühstücke und manchmal auch Mittagessen. Unregelmäßiges Essen kann jedoch zu Konzentrationsschwäche, Energielosigkeit und Müdigkeit in der Schule oder beim Lernen führen. Oder man isst am Abend viel zu viel, was Stoffwechselstörungen bringen kann. Wir dürfen uns nicht wundern, wenn unser Kind dann zunimmt. Dies kann dann zu Übergewicht und langfristig zur Entwicklung von Insulinmangel und Diabetes Typ II führen.

Kinder können Mana schon ab dem 3 Lebensjahr trinken

Sowohl bei der Ernährung von Erwachsenen als auch von Kindern ist ein ausgewogenes Verhältnis von Makronährstoffen (Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten) und Mikronährstoffen (Vitaminen und Mineralstoffen) wichtig. Damit der Körper eines Kindes normal funktionieren und alle lebenswichtigen Funktionen ausführen kann, benötigt er Energie, die hauptsächlich aus Kohlenhydraten oder Zucker und teilweise aus hochwertigen Fetten und Proteinen stammt. Was die Vitamine und Mineralstoffe betrifft, so ist die Bedeutung von Kalzium und Vitamin D für ein optimales Knochenwachstum bei Kindern allgemein bekannt. In der Pubertät sind B-Vitamine für einen guten Energiestoffwechsel unerlässlich. Vitamine A, C, E, K1, K2 und andere Nährstoffe, einschließlich Phytonährstoffe, sind ebenfalls wichtig.

Dank gründlicher Tests und hochwertiger Zutaten und Verarbeitungstechnologien konnten wir ein Produkt entwickeln, das ernährungsphysiologisch so komplex ist, dass es von Kindern ab 3 Jahren sicher verzehrt werden kann. Darüber hinaus können sie auch davon profitieren. Mana versorgt sie mit allem, was sie brauchen, ohne unpassenden oder schädlichen Ballast. Um jedoch ein objektives Bild zu erhalten, wird dir im Folgenden die Zusammensetzung von Mana und seine Bedeutung für die Ernährung von Kindern nähergebracht.

Protein ist für den Aufbau des Körpergewebes unerlässlich

Es mag nicht so aussehen, aber für die optimale Entwicklung des Kindes sind auch Proteine wichtig. Sie sind vor allem für den Aufbau und die Erneuerung des Körpergewebes notwendig. Sie gewährleisten auch den Transport von Stoffen, werden für die Synthese von Verbindungen mit bestimmten Funktionen benötigt und dienen als Energiequelle.

Eiweißmangel kann zu Wachstums- und Entwicklungsproblemen des Kindes führen. Außerdem ist der Körper eines Kindes aufgrund von Eiweißmangel weniger belastbar und erholt sich nach sportlichen Leistungen langsamer. Die Menge an Eiweiß, die Kinder täglich benötigen, variiert nicht nur nach Alter, sondern auch nach Geschlecht und körperlicher Aktivität. Im Durchschnitt benötigen Kinder jedoch etwa 1-1,5 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht.

Unser ManaPowder liefert 21 g komplexes Protein pro Portion und ManaDrink 17 g. Das bedeutet, dass bereits 2-3 ManaDrinks den täglichen Bedarf eines Kindes decken können, unabhängig davon, ob du einen Jungen oder ein Mädchen zu Hause hast, oder wie aktiv oder faul dein Kind ist. Wir verwenden isoliertes Soja- und Erbsenprotein, Hafer-, Kürbis- und Reisprotein als Proteinquellen in Mana sowie Protein aus Süßwasseralgen. Obwohl es sich um eine rein pflanzliche Mischung handelt, ist das Protein in Mana komplex und enthält alle 9 essentiellen Aminosäuren. Wir schreiben hier darüber, ob pflanzliches Eiweiß tierisches Eiweiß vollständig ersetzen kann.

ManaDrink | Apricot
ManaDrink | Apricot
ManaDrink | Apricot
ManaDrink | Apricot
ManaDrink | Apricot
Neu

ManaDrink | Apricot

Dank gründlicher Tests und hochwertiger Zutaten und Verarbeitungstechnologien konnten wir ein Produkt entwickeln, das ernährungsphysiologisch so komplex ist, dass es von Kindern ab 3 Jahren sicher verzehrt werden kann.

Kaufen

Kohlenhydrate - ein wichtiger Bestandteil des Puzzles

Energie wird größtenteils aus Kohlenhydraten gewonnen. Kohlenhydrate sollten 45-60 % der täglichen Energiezufuhr eines Kindes ausmachen - die Menge, die sein wachsender Körper für seine Entwicklung benötigt. Der Verzehr von Kohlenhydraten - vor allem von einfachem Zucker - kann für Kinder jedoch ebenso schädlich sein und zu Fettleibigkeit oder Diabetes führen.

Ein wichtiger Indikator für die Ernährung von Kindern ist der so genannte glykämische Index (GI) von Lebensmitteln. Der GI gibt an, wie sich die Kohlenhydrate in Lebensmitteln im menschlichen Körper verhalten, wie schnell sie in Glukose zerfallen und Energie liefern. Je mehr Einfachzucker und stärkehaltige Lebensmittel, desto höher ist der glykämische Index und desto höher sind auch die Blutzuckerschwankungen. Je komplexer die Zucker sind, desto niedriger ist der glykämische Index und desto langsamer erhält der Körper Energie.

Mana hat einen niedrigen glykämischen Index, GI = 29. Lebensmittel mit solchen Eigenschaften tragen nicht nur zur Regulierung des Blutzuckerspiegels, sondern auch des Cholesterinspiegels (einschließlich des sog. schlechten LDL-Cholesterins) bei, verringern das Risiko der Entwicklung von Fettleibigkeit und Diabetes Typ II und verbessern die Konzentration. Zur Veranschaulichung: Traubenzucker oder Toastbrot haben einen glykämischen Index (GI) von 100, sind also im Gegensatz zu Mana eine schwere Belastung für den Körper. 

Warum sind Fette und ungesättigte Fettsäuren wichtig?

Neben der oben erwähnten ausgewogenen Menge an Makronährstoffen ist auch der Gehalt an gesunden Fetten ein großes Kapitel. Sie tragen zur Regulierung des Cholesterinspiegels im Blut bei und versorgen den Körper mit Energie und den Bausteinen für das Nervensystem des Kindes. Gleichzeitig bilden Fette auch Zellmembranen, die als Träger für bestimmte Vitamine (A, D, E, K) und Antioxidantien dienen.

Mana enthält eine einzigartige Mischung aus 6 pflanzlichen Ölen, die wertvolle Phytonährstoffe und fettlösliche Vitamine wie Phytosterine, Carotinoide (1 Portion Mana Apricot enthält 2,7 mg Beta-Carotin) oder Vitamin E enthalten. Algenöl wiederum ist reich an Omega-3-Fettsäuren, die für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern eine wichtige Rolle spielen. Sie fördern die richtige Funktion von Herz und Gehirn, einen gesunden Schlaf und das Immunsystem. Darüber hinaus ergab eine 2015 in der Fachzeitschrift Neuropsychopharmacology veröffentlichte Studie, dass die tägliche Einnahme von 1.300 mg Omega-3-Fettsäuren die Aufmerksamkeit von Patienten mit ADHS verbessert.

Eine US-amerikanische Studie aus dem Jahr 2019 brachte die Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren bei Kindern sogar mit einer Minderung der durch Umweltverschmutzung verursachten Asthmasymptome in Verbindung. Eine Portion ManaPowder enthält bis zu 1.300 mg und ManaDrink 1.100 mg Omega-3-Fettsäuren.

Ballaststoffe - eine Waffe im Kampf gegen Fettleibigkeit

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ist jedes fünfte Kind zwischen 11 und 13 Jahren übergewichtig oder fettleibig. Darüber hinaus zeigt der Jahresvergleich, dass die Zahl der übergewichtigen Kinder weiter zunimmt, was ein ernstes Problem darstellt.Ballaststoffe sind sehr wichtig für unsere Verdauung. Wir kennen lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Lösliche Ballaststoffe absorbieren Wasser im Verdauungstrakt und bilden eine Schleimschicht, die die Aufnahme von Fetten und Cholesterin verlangsamt. Indem sie aufquellen und Wasser im Magen absorbieren, erzeugen sie ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Darüber hinaus wirken sie als Präbiotikum im Darm, das die nützlichen Darmbakterien des Körpers ernährt.

Unlösliche Ballaststoffe reinigen den Darm mechanisch und beschleunigen den Durchgang durch den Verdauungstrakt. Sie verringern aber auch die Aufnahme von Zucker und senken so den glykämischen Index der Nahrung. All dies wirkt sich positiv auf die Vorbeugung von Übergewicht bei Kindern aus, was durch die Ergebnisse zweier US-Studien aus dem Jahr 2017 bestätigt wird. Diese Studien zeigen, dass Präbiotika dazu beitragen, das Körpergewicht und den subjektiven Appetit zu reduzieren.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ist jedes fünfte Kind zwischen 11 und 13 Jahren übergewichtig oder fettleibig. Darüber hinaus zeigt der Jahresvergleich, dass die Zahl der übergewichtigen Kinder weiter zunimmt, was ein ernstes Problem darstellt.

Laut einer 2010 im New England Journal of Medicine veröffentlichten Studie kann Fettleibigkeit in der Kindheit das Risiko von Herzerkrankungen, Schlaganfällen, Lebererkrankungen und Krebs im Erwachsenenalter deutlich erhöhen. Die wirksamste Lösung besteht darin, Kinder vom Kleinkindalter an nicht an einen starken süßen und salzigen Geschmack in Form von Süßigkeiten und unangemessenen Snacks anzugewöhnen. 

Das bedeutet nicht, dass wir ihnen den Verzehr dieser Lebensmittel gänzlich verbieten müssen. Aber wir können uns mit unseren Kindern auf einen gesunden Kompromiss einigen, der ein schokoladiger ManaDrink Choco sein könnte. Er ist lange haltbar und muss nicht gekühlt werden - einfach rein mit ihm in die Schultasche, öffnen und trinken.

ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
Neu

ManaDrink | Choco

Ein köstlich schokoladiger und gesunder Snack mit viel Eiweiß, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Die ideale Lösung für Schulkinder.

Kaufen

Der Vitamin- und Mineralienbedarf bei Kindern ändert sich mit dem Alter

So hat beispielsweise Kalzium, das am Knochenaufbau beteiligt ist, in der Pubertät eine sehr wichtige Funktion. Wenn die Knochen von Mädchen und Jungen wachsen, steigt ihre tägliche Kalziumzufuhr auf 1 200 mg. Dieser Mineralstoff bindet an Vitamin D.

Heranwachsende Mädchen wiederum sollten ihre Eisen- und Folsäurezufuhr erhöhen. Darüber hinaus sollten beide Geschlechter in der Pubertät mehr B-Vitamine zu sich nehmen, die für einen guten Energiestoffwechsel wichtig sind. Auch Vitamine C und A fehlen Kindern oft.

Vitamine sind essentielle Mikronährstoffe, d. h. der Körper kann sie nicht selbst herstellen, sondern muss sie von außen zugeführt bekommen - durch die Ernährung, durch Nahrungsergänzungsmittel und, im Falle von Vitamin D, durch die Sonne. Mana enthält das gesamte Spektrum aller 14 essentiellen Vitamine, einschließlich Vitamin B12, das bei einer Ernährung ohne tierische Bestandteile oft fehlt.

Neben den Vitaminen sind auch Mineralstoffe wichtig. Sie sind am Gewebeaufbau beteiligt und wichtig für die Muskeltätigkeit und die richtige Gehirnfunktion. Die neueste Mark 7-Rezeptur enthält alle 17 essentiellen Mineralien, einschließlich neuer, chelatierter Formen von Magnesium, Kalium und Zink, die leichter absorbiert werden können.

Der Vitamin- und Mineralienbedarf bei Kindern ändert sich mit dem Alter

Obwohl Mana ein gesundes und ausgewogenes Nahrungsmittel ist, sollte es kein vollständiger Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung für Kinder sein. Es kann jedoch als komplettes Frühstück oder als Zwischenmahlzeit anstelle einer Fertigmahlzeit aus dem Gefrierfach oder von Süßigkeiten mit Zuckerzusatz dienen.

Wir wissen, dass es selbst bei genauer Betrachtung der Inhaltsstoffe auf dem Etikett eines Produkts schwierig sein kann, zu wissen, wie viel Mana du deinem Kind geben solltest, damit es alle benötigten Nährstoffe enthält. Es kommt auf die gesamte Kalorienzufuhr an, die ausreichend sein sollte, um Wachstum und Entwicklung zu unterstützen und das gewünschte Körpergewicht zu erreichen oder zu halten. Im Durchschnitt liegt die Energiezufuhr bei Kindern zwischen 1 100 kcal bei jüngeren Kindern und 2 800 kcal bei älteren Jugendlichen.Obwohl Mana ein gesundes und ausgewogenes Nahrungsmittel ist, sollte es kein vollständiger Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung für Kinder sein. Es kann jedoch als komplettes Frühstück oder als Zwischenmahlzeit anstelle einer Fertigmahlzeit aus dem Gefrierfach oder von Süßigkeiten mit Zuckerzusatz dienen.

Genaue Werte und Mana-Dosierung - mit Bezug auf Geschlecht, Alter und körperliche Aktivität des Kindes - haben wir hier zusammengefasst. In diesem Artikel findest du nicht nur Informationen zur Abmessung des genauen Anteils von Mana, sondern auch zur empfohlenen täglichen Aufnahme von Eiweiß, Ballaststoffen sowie den erforderlichen Vitaminen und Mineralstoffen.

Mit Mana kannst du dir sicher sein, dass du deinem Kind die beste Ernährung gibst, die auf der Welt zur Verfügung steht. Außerdem kennst du das genaue Verhältnis aller Nährstoffe und die genaue Kalorienmenge, die das Kind oder der Jugendliche zu sich nimmt.

ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin

ManaPowder | Origin

ab

1,80 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

35 Portionen

400 kcal pro Portion

neutral, leicht haferig

für Zuhause, für Camping,
in die Arbeit, für Urlaub

Konsistenz anpassbar

ideale Basis für Smoothies,
trockene Teigbasis

keine Kühlung erforderlich

18 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin

ManaDrink | Origin

ab

2,90 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

12 Portionen

330 kcal pro Portion

neutral, leicht haferig

für Geschäftsreisen,
ins Auto, zum Wandern

Öffne & trink

kompaktestes Essen
im Angebot

keine Kühlung erforderlich

12 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco

ManaPowder | Choco

ab

1,80 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

35 Portionen

400 kcal pro Portion

himmlisch schokoladig

für Zuhause, für Camping,
in die Arbeit, für Urlaub

Konsistenz anpassbar

Kakao voller
Antioxidantien

keine Kühlung erforderlich

18 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco

ManaDrink | Choco

ab

3,30 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

12 Portionen

330 kcal pro Portion

himmlisch schokoladig

für Geschäftsreisen,
ins Auto, zum Wandern

Öffne & trink

Kakao voller
Antioxidantien

keine Kühlung erforderlich

12 Monate haltbar

Mehr erfahren >

Quellen:

[1] A. C. Nicolucci, M. P. Hume, I. Martínez, S. Mayengbam, J. Walter, R. A. Reimer (2017) Prebiotics Reduce Body Fat and Alter Intestinal Microbiota in Children Who Are Overweight or With Obesity.
https://www.gastrojournal.org/article/S0016-5085(17)35698-6/fulltext?referrer=https%3A%2F%2Fpubmed.ncbi.nlm.nih.gov%2F

[2] M. P. Hume, A. C. Nicolucci, R. A. Reimer (2017) Prebiotic supplementation improves appetite control in children with overweight and obesity: a randomized controlled trial.
https://academic.oup.com/ajcn/article/105/4/790/4633966

[3] Healthline.com. Should Kids Take Omega-3 Supplements?
https://www.healthline.com/nutrition/omega-3-for-kids#benefits-for-kids

[4] D. J. Bos, Bob Oranje, E. S. Veerhoek, R. M. Van Diepen, J. MH Weusten, H. Demmelmair, B. Koletzko, M. GM de Sain-van der Velden, A. Eilander, M. Hoeksma, S. Durston (2015) Reduced Symptoms of Inattention after Dietary Omega-3 Fatty Acid Supplementation in Boys with and without Attention Deficit/Hyperactivity Disorder.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4538345/

[5] P. W. Franks, R. L. Hanson, W. C. Knowler, M. L. Sievers, P. H. Bennett, H. C. Looker (2010) Childhood Obesity, Other Cardiovascular Risk Factors, and Premature Death.
https://www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa0904130

[6] Ministerstvo zdravotnictví České republiky (2019) České děti přibírají. Pětina z nich má problém s hmotností.
https://www.mzcr.cz/tiskove-centrum-mz/ceske-deti-pribiraji-petina-z-nich-ma-problem-s-hmotnosti/

[7] Centers for Disease Control and Prevention. Childhood Nutrition Facts.
https://www.cdc.gov/healthyschools/nutrition/facts.htm

[8] National Center for Complementary and Integrative Health (2018) Use of Natural Products by Children: What the Science Says.
https://www.nccih.nih.gov/health/providers/digest/use-of-natural-products-by-children-science

[9] Dana Boctor; Canadian Paediatric Society (2020) The role of dietary fibre and prebiotics in the paediatric diet.
https://www.cps.ca/en/documents/position/the-role-of-dietary-fibre-and-prebiotics-in-the-paediatric-diet#ref24

[10] E. P. Brigham, Han Woo, M. McCormack, J. Rice, K. Koehler, T. Vulcain, Tianshi Wu, A. Koch, S. Sharma, F. Kolahdooz, S. Bose, C. Hanson, K. Romero, G. Diette, N. N. Hansel (2019) Omega-3 and Omega-6 Intake Modifies Asthma Severity and Response to Indoor Air Pollution in Children.
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6580674/

[11] Z. Vymětalová (2012) Správná výživa a onemocnění způsobené špatným stravováním.
http://digilib.k.utb.cz/bitstream/handle/10563/22814/vym%20talov%E1_2012_bp.pdf?sequence=1

[12] Monika Rokosová (2010) Fiber in food products and nutrition of different groups consumers. https://theses.cz/id/g56si0/ROKOSOVA-BP.pdf