Unschlagbare Nährstoffquellen und unverbesserlicher Geschmack. Der neue ManaDrink Origin.


Der ManaDrink Mark 6 hat gegenüber der Vorgängerversion von ManaDrink erhebliche Vorteile. Kurz gesagt, enthält er 4 neue Arten von Proteinen, 1 neue Art von Fett, 3 neue Ballaststoffquellen, mehr Kalium für eine bessere Herzgesundheit und neue, löslichere Formen von Magnesium, Kalium und Zink. Jede Flasche beinhaltet 330 kcal, ist also leichter zu trinken, aber die Ernährung pro Kalorie ist dank einer größeren Auswahl an pflanzlichen Inhaltsstoffen besser als je zuvor.

Nach über einem Jahr der Innovation und Entwicklung sind wir stolz darauf, eine neue Version von ManaDrink Origin vorstellen zu können, die mit unserem neuesten Rezept, Mark 6, hergestellt wurde. Sie ist leichter, glatter und nahrhafter als jedes Getränk, das wir zuvor hergestellt haben.

Fast jedes Jahr aktualisieren wir unsere Rezepte gemäß den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie dem Feedback unserer KundInnen. Im Januar diesen Jahres haben wir nach etlichen Laboranalysen und Geschmackstests unser Mark 6 Pulverrezept veröffentlicht. Dieses Rezept ist jetzt trinkfertig erhältlich.

ManaDrink™

 

6 Arten von Proteinen

Eine Portion Mark 6 Drink (330 kcal) enthält 17 g hochwertiges Pflanzenprotein aus 6 verschiedenen Quellen, im Gegensatz zu 2 im Mark 5 Drink. Es handelt sich dabei um isoliertes Sojaprotein, isoliertes Erbsenprotein, Haferprotein, Hanfprotein, Reisprotein und Algenprotein.

Wenn es um Proteine geht, zählt nicht nur die Menge. Sehr wichtig ist auch das Spektrum der Aminosäuren, die ein bestimmtes Lebensmittel liefert, das heißt, ob es alle einzelnen Aminosäuren in den richtigen Mengen umfasst. Mana tut das! Basierend auf chemischen Analysen und den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation ist das Aminosäurespektrum im Mark 6 Drink ausgezeichnet.

6 Arten von Ballaststoffen und 6 Arten von Fett

Mark 6 Drink enthält 6 verschiedene Arten von Ballaststoffen sowie eine reichhaltige Mischung aus 6 Pflanzenfetten, die EPA- und DHA-Omega-3-Fettsäuren enthalten. Die vorherige Version von ManaDrink™, Mark 5, beinhaltet 3 Arten von Ballaststoffen und 5 Pflanzenfette. 

Eine Portion des Mark 6 Drinks liefert 4 g Ballaststoffe, die das Wachstum und die Funktion freundlicher Darmbakterien unterstützen. Dies ist eine Mischung aus Haferfasern mit Beta-Glucanen, löslichen Zichorienfasern (auch als Inulin bekannt), Karottenfasern, Hanffasern, Erbsenfasern und Algenfasern.

Mark 6 Drink enthält auch eine nahrhafte 16-g-Mischung aus Fetten aus Rapsöl, Algenöl (reich an DHA- und EPA-Omega-3-Fettsäuren), Kokosöl, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl und Haferöl sowie Phospholipiden aus Soja Lecithin. Dies liefert wichtige fettlösliche Vitamine und wertvolle Phytonährstoffe wie Vitamin E, Phytosterole und Lutein.

Ein Multivitamin in unkonventioneller Form

Wie die vorherige Version enthält der Mark 6 Drink insgesamt 14 Vitamine sowie 24 Mineralien und Spurenelemente. Das Besondere an Mark 6 ist jedoch, dass es neue, chelatisierte Formen von Magnesium, Kalium und Zink hat, die noch löslicher und damit bioverfügbarer sind. Wir haben auch die Kaliummenge von 400 mg auf 520 mg pro Portion erhöht.

Leichter und glatter

Ein ManaDrink liefert 330 kcal, was ungefähr einem Sechstel der täglichen Kalorienaufnahme eines durchschnittlichen Erwachsenen entspricht. Dies ist leichter als die Standardportion unseres Pulvers. Da das Pulver im Wesentlichen unbegrenzte Portionierungsmöglichkeiten zu einem unschlagbaren Preis bietet, wollten wir, dass unser Getränk als leichteres und bequemeres Lebensmittel dient, das den Hunger stillt, aber unterwegs leichter verzehrt werden kann. Auf diese Weise kannst du einen Berg besteigen oder anschließend ein Buch lesen, ohne dass du dich schwer oder schläfrig fühlst. Für einige kann der neue Mana Drink als herzhafter Snack zwischen Mittag- und Abendessen dienen, während er für andere mit geringerem Kalorienbedarf ideal als Hauptmahlzeit geeignet ist.

Geschmack und Technologie

Zwei weitere Gründe für die neue Kalorienzahl sind der Geschmack und die Technologie (diese hängen zusammen). In Bezug auf die Technologie wird dies uns ermöglichen, in Zukunft noch köstlichere Versionen unseres Getränks herzustellen (je dicker der Drink, desto schwieriger ist es, den Geschmack zu verändern). Ein neuer Geschmack ist fast schon fertig! Wenn du ihn versuchst, wirst du uns wahrscheinlich zustimmen! Wir berücksichtigen auch immer das KundInnenfeedback bei der Entwicklung neuer Produkte, und die leicht reduzierte Kalorienzahl hat es uns ermöglicht, die Bitterkeit zu beseitigen, die einige KundInnen in unseren vorherigen Getränken angemerkt haben. Diese Version ist entschieden flüssiger. Die Konsistenz ist reichhaltig - wie bei einem Milchshake, nur ohne Milch. Keine Klumpen, kein unerwünschter Nachgeschmack.