Christoph Radtke

Skateboarder


Als Christoph 10 Jahre alt war, zeigte im sein Vater die X Games im TV und seit dem ist er süchtig nach Skateboarding. Kurz danach bekam er sein erstes richtiges Board - Für ihn die Stunde Null!

Seine Homebase ist seit seiner Geburt Hannover aber dank seiner Sponsoren ist er heute mit seinem Brett weltweit unterwegs und fährt Touren und Contests mit.

Christoph ist der Meinung, dass Trinkmahlzeiten einen immer wichtigeren Platz in unserer Ernährung einnehmen werden und zerstreut wo er kann die üblichen Vorurteile!

„Man sollte lieber zu nem Mana greifen als zu ner 5-Minuten-Terrine! Ob vor oder nach dem Skaten als schneller Energielieferant oder als komplette Alternative - Für mich ist Mana der perfekte Mahlzeitenersatz!“

Christoph Radtke folgen: