news

20. Juli 2022

Lust auf Kaffee, Burger oder Nachtisch? Mit Rocket Lunch ist das auch an Bord einer Rakete kein Problem!

Das Projekt Rocket Lunch unter der Leitung unseres Geschäftsführers Jakub Krejčík beschloss, die Fantasie Wirklichkeit werden zu lassen und die Besatzung des Raumfahrtprogramms Artemis während ihres dreijährigen Aufenthalts im Weltraum mit möglichst echten Lebensmitteln zu versorgen. Und jetzt halt dich fest! Das Projekt Rocket Lunch wurde aus fast zweihundert Einsendungen für die nächste Runde ausgewählt und tritt nun gegen nur fünf andere Kandidaten an! 

Anfang 2021 beschloss die NASA, die Artemis-Mission (die jüngere Schwester der legendären Apollo-Mission) wieder aufzunehmen, d. h. bemannte Flüge zum Mond, bei denen die Besatzung eine permanente Forschungsbasis auf diesem natürlichen Erdtrabanten errichten soll. In diesem Zusammenhang hat sie die Centennial Challenges ins Leben gerufen, einen faszinierenden Aufruf an Forscher aus der ganzen Welt, ein einzigartiges Lebensmittelzubereitungssystem für die Mission zu entwickeln. Als Jakub von dieser Herausforderung erfuhr, zögerte er keine Minute.

"In Mana haben wir immer argumentiert, dass das Universum überall um uns herum ist und somit auch hier auf der Erde. Aber jetzt ist es an der Zeit, weiterzumachen und die langjährigen Erfahrung, die wir in Mana gesammelt haben, zu nutzen. Deshalb möchten wir uns jetzt an der Weltraumforschung beteiligen", erklärt Jakub.

Mana arbeitet bereits seit acht Jahren an ähnlichen Entwicklungen. "Zunächst haben wir gelernt, wie wir das Produkt so universell wie möglich für den gesamten Planeten gestalten können, was die Nährstoffzusammensetzung, die Verpackungsvorschriften oder die Marktregulierungen angeht... Der nächste unausweichliche Schritt ist die Kompatibilität mit der Internationalen Raumstation (ISS)", stellt Jakub fest. Und tatsächlich hat die NASA beschlossen, dem Projekt Rocket Lunch diese faszinierende Möglichkeit zu bieten. Von mehr als hundert Bewerbern stehen sie jetzt nur noch den letzten fünf gegenüber!

Sie haben die Nährstoffzusammensetzung, die Textur und den Geschmack bereits perfektioniert. Die größte Frage ist jedoch die Miniaturisierung der Maschine, die an Bord des von SpaceX entwickelten Raumschiffs Starship passen soll. "Im Moment sind die Produktionslinien 15 bis 20 Meter lang und sollten in zwei Kubikmeter passen. Das ist eine wirklich große Herausforderung für uns", erklärt Jakub. Die Bistromatic-Maschine sollte auch in der Lage sein, vier Gerichte unterschiedlicher Geschmacksrichtung und Konsistenz zum Frühstück, Mittag- und Abendessen für eine vierköpfige Mannschaft drei Jahre lang ohne größere Wartungsarbeiten zu produzieren, und muss daher viele weitere Anforderungen erfüllen. "Neben der Miniaturisierung müssen wir auch die Energiequellen der Maschine, die Reinigungssysteme und die Teile für eventuelle Reparaturen an der Maschine, die von der Besatzung selbst durchgeführt werden müssen, herausfinden. Die Mannschaft wird nur vier Stunden pro Woche für die Wartung der Maschine zur Verfügung haben, also muss sie so einfach wie möglich sein", fügt Jakub hinzu.

Die Herausforderung ist wirklich unglaublich. Aber wenn das Engagement, die harte Arbeit und die große Erfahrung von Rocket Lunch es zulassen, kann sich die Artemis-Besatzung während des Fluges dank einer festen und abwechslungsreichen Ernährung mit Burgern, Suppen, Kaffee und Desserts ihrem Heimatplaneten einen Schritt näher fühlen. Und das ist die größte Motivation. "Außerdem werden die Raketen, mit denen diese Besatzung auf dem Mond landen wird, nicht mehr zur Erde zurückkehren und den Kern einer zukünftigen Basis auf dem Mond bilden. Unser Bistromatic wäre damit eines der ersten Instrumente, das langfristig außerhalb der Erde betrieben werden kann, und das ist aus meiner Sicht wirklich fantastisch", sagt Jakub.

Bistromatic aus dem Rocket-Lunch-Projekt wird Mitte Dezember dieses Jahres von der NASA begutachtet, also drückt uns ganz feste die Daumen! Lasst uns gemeinsam auf dem Mond landen!

ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin
ManaPowder | Origin

ManaPowder | Origin

ab

1,80 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

35 Portionen

400 kcal pro Portion

neutral, leicht haferig

für Zuhause, für Camping,
in die Arbeit, für Urlaub

Konsistenz anpassbar

ideale Basis für Smoothies,
trockene Teigbasis

keine Kühlung erforderlich

18 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin
ManaDrink | Origin

ManaDrink | Origin

ab

2,90 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

12 Portionen

330 kcal pro Portion

neutral, leicht haferig

für Geschäftsreisen,
ins Auto, zum Wandern

Öffne & trink

kompaktestes Essen
im Angebot

keine Kühlung erforderlich

12 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco
ManaPowder | Choco

ManaPowder | Choco

ab

1,80 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

35 Portionen

400 kcal pro Portion

himmlisch schokoladig

für Zuhause, für Camping,
in die Arbeit, für Urlaub

Konsistenz anpassbar

Kakao voller
Antioxidantien

keine Kühlung erforderlich

18 Monate haltbar

Mehr erfahren >
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco
ManaDrink | Choco

ManaDrink | Choco

ab

3,30 €*

pro Mahlzeit

Kaufen

12 Portionen

330 kcal pro Portion

himmlisch schokoladig

für Geschäftsreisen,
ins Auto, zum Wandern

Öffne & trink

Kakao voller
Antioxidantien

keine Kühlung erforderlich

12 Monate haltbar

Mehr erfahren >