Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Aspekt unserer Mission.
Wir haben schon 1700 Kilo unnötiges Plastik gespart


Als wir das Mark 6-Rezept entwickelt haben, bestand eine unserer Prioritäten darin, ein möglichst reichhaltiges Nährstoffspektrum aus vielen unterschiedlichen Quellen in ein Lebensmittel einzubeziehen. Für uns ist es nicht weniger wichtig, die Auswirkungen unserer Produktion auf die Umwelt zu minimieren. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, keine Plastikmesslöffel mehr zu nutzen, die jahrelang Teil einer Pulverbox waren. Dank dessen haben wir seit dem 1. Januar 2020, als das Mark 6-Rezept auf den Markt kam, eine Tonne Kunststoff eingespart. Innerhalb eines Jahres schützen wir die Umwelt vor fast 100.000 Plastikmesslöffeln, also 1700 Kilogramm Plastik!

Wenn du seit mehr als einem Jahr Kunde oder Kundin von Mana bist, bist du sicher überrascht, dass in unseren neuen Boxen nicht mehr wie zuvor ein Plastiklöffel mitgeliefert wird. Der Hauptgrund ist ganz simpel: als Hersteller pflanzlicher Nahrung ist Nachhaltigkeit ein Hauptaspekt unserer Mission. 

Wir beziehen nicht nur umweltfreundliche Inhaltsstoffe von bewährten Herstellern und Lieferanten, sondern wir unternehmen aktive Schritte, um unsere Produktion zu innovieren und unsere Verpackung zu reduzieren. 

Wenn du seit mehr als 2 Jahren Kunde oder Kundin von Mana bist, erinnerst du dich sicher daran, dass wir damals eine Ölmischung separat in einem Plastikfläschchen mitgeliefert haben. Damals musste das Pulver noch selbst mit dem Öl gemischt werden, was unpraktisch und ökologisch nicht gerade ideal war. Deshalb haben wir einige Millionen Euro in eine patentierte Mischtechnologie investiert, die unsere Öle und Pulver zu einer einzigen, robusten Substanz kombiniert. Das Ergebnis? Weniger Stress für Kund*innen, Tausende Kilo an Plastik gespart. Genauer gesagt: 50 % bei der Plastikverpackung und 20 % bei der Papierverpackung.

Keine Plastiklöffel mehr? Das tut der Umwelt gut!

In dieser Tradition haben wir uns auch dazu entschieden, den Plastiklöffel für das neue ManaPowder Mark 6 aufzugeben. So konnten wir ein weiteres Mal seit Anfang 2020 Tausende Kilo an Plastik einsparen. Statt der Plastiklöffel erklären wir dir, wie du Mana selbst portionieren kannst, indem du einfach einen Esslöffel nutzt (5 gehäufte Esslöffel = 2 Messlöffel von Mana/86 g/400 kcal). Für die, die dennoch einen Messlöffel bevorzugen, bieten wir nun einen Messlöffel aus Edelstahl an, entweder separat oder als Teil des Starter Kits. 

Statt eines Plastiklöffels gibt es nun das Starter Kit mit Edelstahllöffel

Obwohl wir eine genaue Portion mit einem Energiewert von 400 kcal empfehlen - und genau dafür ist unser Messlöffel gedacht - mischen viele unserer Kund*innen ManaPowder nach ihren eigenen Bedürfnissen. Während einige eine dickere Konsistenz bevorzugen, bevorzugen andere ein leichteres Essen. Unabhängig davon, ob du einen Messlöffel verwendest oder nicht, kannst du Mana immer nach deinen eigenen Vorstellungen mischen. Am wichtigsten ist, dass es nicht nur deinem Körper, sondern auch dem Planeten gut tut.