Wir bieten Spitzennahrung für Sportler, vom Amateur bis zum Profi, vom Bobfahrer bis zum Fußballer


Slavia Praha

Mana wird täglich nicht nur von Amateursportlern, sondern auch von Profisportlern aus verschiedenen Disziplinen, darunter Olympioniken und Vertreter nationaler Sportmannschaften, als schnelle und qualitativ hochwertige Ernährung konsumiert. Radfahrer, Läufer, Fitnesstrainer, Kanuslalomfahrer, Bobfahrer, Snowboarder, Skispringer und zuletzt Weltklasse-Fußballer zählen dazu. Mana ist jetzt offizieller Partner der Jugend- und Frauenteams des tschechischen Fußballmeisters SK Slavia Praha.

Vor einigen Wochen haben wir bekanntgegeben, dass Mana eine Partnerschaft mit dem Esport-Team von SK Slavia Praha geschlossen hat, um gesunde Ernährung, Entwicklung und Nachhaltigkeit bei Spielern zu fördern. Aber dort endet unsere Zusammenarbeit mit dem Club nicht. 

Seit diesem Sommer versorgen Mana-Produkte Spieler der weltweit beliebtesten Sportart: Fußball. Wir sind stolz darauf, dir nun mitteilen zu können, dass Mana den Jugend- und Frauenfußballmannschaften von SK Slavia Praha nun effektiv dabei hilft, maximale Leistung zu erzielen.

Hier ist ein neues Video, in dem sie vorgestellt werden - ernährungsphysiologisch vollständige Nahrung für Sportler!

ManaDrink und ManaPowder haben dank des Komforts und ihrer ernährungsphysiologischen Vorteile auch die Aufmerksamkeit von Athleten aus verschiedenen Disziplinen auf sich gezogen.

“Ich verbrenne viele Kalorien, normalerweise mehr, als ich aufnehmen kann. Wenn ich also esse, muss ich dafür sorgen, dass es sich hinsichtlich der Kalorien lohnt. Mana ist perfekt für mich, weil es extrem nährstoffreich ist und mich nicht schlapp macht oder meinen Magen belastet, wenn ich trainiere oder mitten im Rennen bin. Außerdem liebe ich den Geschmack. Der neutrale Geschmack ist mir im Laufe der Zeit sehr ans Herz gewachsen”, sagt Daniel Polman, der beim Race Across America, dem härtesten Radsport-Ultramarathon der Welt, den 7. Platz belegt hat.

Die Spielerin des SK Slavia Praha, Gabriela Slajsova, findet Mana besonders nützlich auf langen Reisen bei Spielen: “Es ist ideal, wenn wir stundenlang unterwegs sind und schnelles, ausgewogenes Essen brauchen.”

“Ich liebe Mana, weil ich Essen im Allgemeinen liebe. Aber auch, weil ich es sehr funktionell finde. Wir Bobfahrer essen viel und wir haben immer Hunger, also ist Mana eine Art Lebensretter”, erklärt Dominik Dvorak, Leiter der olympisches Bobteams aus Tschechien.

Fußball und Sport im Allgemeinen konzentrieren sich häufig auf Männer und Männermannschaften. Bei Mana haben wir jedoch immer Sportarten und Spieler unterstützt, die weniger Aufmerksamkeit erhalten, aber genauso faszinierend sind.

Deshalb finden wir es sinnvoll, uns mit Bobfahrerinnen, Slalomfahrerinnen, Skispringerinnen und den Jugend- und Frauenteams von SK Slavia Praha zusammenzuschließen.

Mana bietet Sportlern und Sportlerinnen zahlreicher Disziplinen auf allen Ebenen eine bequeme, umfassende und nachhaltige Ernährung.